Wir feiern! 60 Jahre Schweizer Aviatikjournalisten. Hier finden Sie den Bericht und die Fotos vom Jubiläum...

Ein grossartiges Jubiläumsfest mit vielen Überraschungen

Die Schweizer Aviatikjournalisten feierten am 27. September auf dem Vierwaldstättersee und im Restaurant Mathisli in Kehrsiten ein grossartiges Jubiläumsfest. Rund 60 Mitglieder und Gäste fanden sich an einem prachtvollen Tag zum 60-Jahr-Jubiläum in der Zentralschweiz ein. Höhepunkt waren die überraschenden Luftaktionen über dem Schiff der Festgesellschaft. So erwies die Luftwaffe mit einer Superpuma-Demo, einer F/A-18, einer Tiger F-5- und einer PC-21-Patrouille ihre Referenz. Weitere Highlights waren eine Dreier-Formation der FMA-Flyers aus Altenrhein, die Landungen von Ueli Diethelm mit seinem Wasserflugzeug, dem Float-Piper, neben dem Schiff, die Vorbeiflüge von Pilot Jeannot Büeler mit dem legendären Fieseler Storch von Reiner Vondruska, die eindrückliche Kurzdemo des Pilatus PC-24 sowie die spektakuläre Windenaktion des Helikopters der Alpin Air Ambulance, der eine grosse Geburtstagstorte auf unser Schiff brachte.

Empfangen wurde die Festgesellschaft am Landesteg KehrsitenBürgenstock mit Klängen des bekannten Alphorntrios I Cornuti, die unter anderem ein Stück zu Ehren des Schweizer Astronauten Claude Nicollier intonierten. Es folgte ein ausgiebiger Apéro mit Flammkuchen im malerischen Garten des Mathislis, ehe zum Festbankett geschritten wurde. Ein weiterer Höhepunkt war die Ziehung der vielen attraktiven Tombolapreise, darunter viele Flüge, eine Fliegeruhr, wunderschöne Flugzeugmodelle und vieles mehr. Nochmals ein richtiger Knaller war das abschliessende Feuerwerk hoch über dem Vierwaldstättersee mit der Leuchtenstadt Luzern im Hintergrund. Der SAJ dankt an dieser Stelle den zahlreichen Sponsoren für ihre grosszügige Unterstützung des Festes, das ohne sie in dieser Form nicht möglich gewesen wäre.

«Das war nun seit vielen Jahren das beste Fest!»

Wie könnte man die Stimmung an unserem Jubiläumsfest besser wiedergeben, als mit den Stimmen all der begeisterten Mitglieder und Gäste:

Esther Geiger, ex-NZZ: «Die Geburtstagsfeier war ein durch und durch gelungener Anlass. Der Aufwand hat sich gelohnt. Ich danke allen, die zu diesem tollen Tag etwas beigetragen haben. Begeistert haben mich im vielfältigen Programm der Auftritt der Cornuti. Nicht nur, weil die Urschweizer Töne bestens in die Gegend passten, sondern weil ich überrascht war, was sich aus einem Alphorn heraus holen lässt. Kompliment an das Trio. Und auch an die Piloten, welche unsere Feier bereichert haben».

Kurt Metz, Publizist: «Der Nachmittag auf dem See und der Abend sind rundum geglückt. Ich kann ermessen, welcher Aufwand hinter der Ideenfindung, der Choreographie, der Organisation und schliesslich auch der Durchführung steckten. Davor ziehe ich meinen Hut! Mit Rolf Müller, Peter Arengo-Jones, Trudi und Hans Ruedi hatte ich auch sehr sympathische und kommunikativ interessante Tischnachbarn- auch hier ein Treffer. Dass ich dann noch zwei Edelweiss-Tickets bei der Tombola gewann, war das Tüpfchen auf’s i, Glücksfee Marion sei Dank!»

Tobias Pogorevc, CEO Helvetic Airways: «Big thanks! Etwas verspätet, dafür umso herzlicher möchte ich mich für den Jubiläums-Anlass bedanken. Alles war top organisiert, die Leute gut gelaunt, das Essen hervorragend! Ich bin überzeugt, dass dieser Anlass uns allen noch lange in Erinnerung bleiben wird»

Jürg Lüthard, Freier Journalist: Für den Anlass möchte ich mich bei Euch nochmals herzlich bedanken. Es war grossartig! Die Erwartungshaltung wurde weit übertroffen. Die Organisation war perfekt»

Jürg Wyss, Mitglied und Pilot: Danke Euch für die grossen Bemühungen und das Riesenengagement für den SAJ und damit für die Schweizer Aviatik»

Jürg Fleischmann President, CEO Lions Air Group und Pilot: «Es war uns eine Ehre, Euch diesen Anlass ein klein wenig versüssen zu dürfen. Ich schätze es sehr, dass es noch Medienvertreter gibt, die recherchieren und Facts zeigen wollen. Leider gibt es nicht mehr viele davon. Gerade deshalb haben wir Euch unterstützt, damit Euer Jubiläum gebührend gefeiert werden konnte»

Sam Iselin, Freier Journalist: «Merci für den tollen Tag gestern! Ihr habt ein unvergessliches Fest in die Innerschweizer Natur gesetzt! Ein grosses Kompliment Euch allen für Ideen, exakte Durchführung und Ambiance dieses Geburtstags. Was für eine herrliche Palette von Attraktionen! Merci für diesen grandiosen Tag. Ich habe die Stunden rundum genossen und freue mich über die neu geknüpften Bekanntschaften»

Trudi von Fellenberg, Buchautorin: Das war nun wirklich – seit sehr vielen Jahren – das beste Fest! Herzliche Gratulation und vielen Dank für die grossartige Organisation. Auf dem Schiff kam ich mir vor wie in einem Flug-Ballett. Und gleichzeitig jubelte mein Herz wie damals, da ich als kleines Kind vor dem Karussell stand. Und immer hoffte ich wie damals, dass die Flieger nochmals und nochmals über uns fliegen. Ja, mit der Air-Show ist es Euch wirklich gelungen, uns alle zu faszinieren. Der Abend im Mathisli war gediegen, das Essen hausmännisch gut, der Wein exzellent und das Feuerwerk unglaublich faszinierend und, für meine Begriffe, mehr als eine Augenweide. Ich habe auch seit sehr langer Zeit kein privates Feuerwerk mehr erlebt. Dessen Länge, die Kombination von Sternchen und Sternen, von Farben und Glitzern. Spektakulär! Wunderschön …!. Ich bin sehr glücklich nach Hause gefahren und danke für dieses unvergessliche Fest»

Dan Bärlocher, Head of Communications, Swiss: Vielen herzlichen Dank, dass ich an diesem historischen Ereignis dabei sein durfte! Einfach unglaublich, was ihr da alles aufgeboten habt – wenn das kein denkwürdiger Jubiläumsevent war!»

Andreas Reinhard, CEO iiiSolutions, Pilot, Mitglied: Der Geburtstag unseres SAJ war eine Wucht – stark und leichtfüssig, massvoll und spektakulär zugleich. Alles klappte wie am Schnürchen, eine durchgängige Performance nahe der VNE (Velocity never exeed), unvergesslich. Beflügelt machte ich mich auf den Heimweg, glücklich, diese aussergewöhnlichen Stunden mit vielen langjährigen oder neuen Freunden geteilt zu haben. Übers Wochenende, die einzigartigen Momente Revue passieren lassend, stiess etwas in mir auf, was den so runden Gesamteindruck trübte. Es ist, wie so oft, eine Kleinigkeit, die nur darum gross und schwer wird, weil sie schlicht fehlte. Niemand hat, Dir Hansjörg und deinem engsten Kreis explizit vor allen Anwesenden gedankt, kein Wort der Anerkennung für die unzähligen Stunden. Das will ich mit diesen Zeilen nachholen und insbesondere Dir für Dein ausdauerndes und geschicktes riesiges Schaffen einfach ganz herzlich danke sagen. Und um Entschuldigung bitten, dass dies an diesem Abend niemandem von uns Geniessenden eingefallen ist»

Jürg Wildi, Präsident Schweizerische Vereinigung für Flugwissenschaften: «Wunderschöne Erinnerungen verbleiben an den letzten Freitag. Es ist grossartig, was Ihr mit eurem Team auf die Beine gestellt habt. Die exklusive Bootsfahrt und das vorzügliche Essen in höchst angenehmer Atmosphäre verhalfen zu diesem herrlichen Tag. Und natürlich die Flugschau, die wir als exklusive Gäste vom Ehrenplatz geniessen durften war ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Beindruckt haben mich auch die Alphornbläser. Erstaunlich, was aus dem Instrument herausgezaubert werden kann. Ja, und dann der süsse Abschluss mit der per spezieller Luftfracht zugestellten Torte … Alles hat wie am Schnürchen geklappt, so wie wenn ihr das schon -zig Mal geübt hättet. Herzlichen Dank, dass ich dabei sein durfte»

Kuno Gross, Mitglied, Pilot: Ich bedanke mich noch einmal ganz herzlich bei Dir und bei allen, die mitgeholfen haben, dass es am Freitag einen so tollen Jubiläumsanlass gegeben hat. Wie viel Aufwand die Vorbereitungen gegeben hat, kann ich kaum abschätzen – aber das Resultat war einfach umwerfend, angefangen beim Wetter, über die Flugzeuge bis zum Schluss, dem Feuerwerk!»

Die Bilder zum Fest

Neben Peter Hummel, der im Auftrag des SAJ die meisten Fotos geschossen hat, sowie Hans Ruedi Vogel, nahmen auf dem Schiff, an den Hängen des Bürgenstocks, vom Ufer bei Hertenstein aus sowie von Bord des Motorboots des Ex-Flugplatzchefs Buochs, Thomas Bienz noch weitere Fotojägerinnen und -jäger die ungewohnte Szenerie in den Fokus. 

Die Fotos vom Jubiläums-Event schossen: Peter Hummel (51), Hans Ruedi Vogel (26), Marc Wenger (6), Bernhard Baur (6), Maja Stucki (5), Rolf Müller (3), Thomas Bienz (2) und Esther Geiger (1).

Sponsoren

Schnupfdöschen und Sackmesser zum Jubiläum