Wir feiern! 60 Jahre Schweizer Aviatikjournalisten. Hier finden Sie den Bericht und die Fotos vom Jubiläum...

Andreas Reinhard

Von ihm stammt der Spruch «Wer in die Luft gehen will, muss auf dem Boden bleiben». Damit bringt der vielfältige Aviatikexperte und Kopf der Entwicklungsfirma iii solutions seine Überzeugung zum Ausdruck, dass Neues und Visionäres nur dann eine Erfolgschance hat, wenn die Initianten solid-fundiert arbeiten und nicht vor lauter Begeisterung fröhlich im Blindflug abheben.
Seit Jahrzehnten engagiert sich der Berner erfolgreich an der Front. Immer wieder leitet er rund um die Themen Aerodynamik, Energie, Leichtbau, Bionik, Aviatik und Ergonomie im Auftrag von Dritten komplexe Projekte, verantwortete bisher den Bau und die Flugerprobung von 5 Prototypen – u.a. den rochenartigen pneumatische Nurflügler STINGRAY oder das aus dem Stand startende KÄNGURU – flog schon 98 verschiedene Helikopter und Flugzeuge und führte während 11 Jahren in den Berner Alpen auf einer ehemaligen Basis der Schweizer Luftwaffe einen Test- und Werkflugplatz. Daneben engagiert sich Andreas Reinhard in der Jugendförderung – u.a. Schweizer Jugend forscht – und ist als Kreativ-Coach in Unternehmen tätig.

Aktuell steht sein Name auf dem Buch «Door to door – Mobilität – vom fliegenden Auto zum Air-Taxi», das er massgeblich verfasst hat. Die dichte und gleichzeitig vergnüglich lesbare Publikation gilt als Standardwerk dieses gehypten Themas; AS Verlag (deutsch) und Edition Favre (französisch).
Angebot Luftfahrtsachverständiger, -experte